Die Hatha Yoga Pradipika ist die bekannteste Schrift des Hatha Yoga. Sie wurde vor einigen hundert Jahren von Swatmarama geschrieben und ist ein Grundlagenwerk des Hatha Yoga. Andere wichtige Hatha-Grundlagentexte neben der Hatha Yoga Pradipika sind die Goraksha Sataka, Shiva Samhita und die Gherandha Samhita. Swatmarama beschreibt schon in den ersten Versen der Hatha Yoga Pradipika, dass er den Hatha Yoga beschreibt, um dem Schüler zur Befreiung zu verhelfen.

Auf dem Weg dahin helfen die Ratschläge des Hatha Yoga auch zu besserer Gesundheit, zu einem gesunden, dauerhaft "jung" wirkenden Körper, zu einem freudvollerem Geist, zu mehr Energie, sogar zu Siddhis, das sind besondere Fähigkeiten und Kräfte.

In regelmäßigen Abständen leite ich 3 Stunden-Workshops online via zoom, um einen ersten Einblick in die Yoga-Schriften zu geben —> Übersicht.




©Karuna M. Wapke, enjoy Yoga, enjoy Life * ganzheitlicher Yoga * Kontakt                Impressum